Portfolio

Die Ein­drück­li­chen Bil­der
Wur­den per­fekt unter­stützt
durch die ein­fühl­sa­men Kom­po­si­tio­nen
von Rafa­el Bai­er.
“Land­bo­te”

Gross­ar­tig:
Die Live Musik des
Thea­ter-tri­os.
“Mit­tel­land Zei­tung”

Ein High­light des Abends
Waren die
Weh­mü­ti­gen Lie­der der
als Zigeu­ne­rin auf­tre­ten­den Sän­ge­rin.
“Luzer­ner Zei­tung”

previous arrow
next arrow
Slider

THEATERMUSIK

Seit 2003 kom­po­nie­re ich Musik für Thea­ter. Durch mein lang­jäh­ri­ges Netz­werk zu Musi­kern und Ton­stu­di­os über­neh­me ich ger­ne die musi­ka­li­sche Lei­tung von der Kon­zep­ti­on bis zur Der­niè­re. Ob Live oder ein­ge­spielt, open­air oder indoor, orche­stral oder elek­tro­nisch, die Musik und die Her­aus­for­de­rung ist immer anders, die Lei­den­schaft immer die­sel­be.

Fol­gen­de Pro­duk­tio­nen sind u.a. in den letz­ten Jah­ren ent­stan­den:

 

  • Gösche­nen am Meer (Gösche­nen 2017)
  • Die klei­ne See­jung­frau (Stans 2015)
  • Veren­aspiel (Zurz­ach 2014)
  • En gue­te Bon­jour (Win­ter­thur 2014)
  • 7 Pfar­rer (Aar­au 2014)
  • Der Besen­bin­der von Rychys­wil (Bal­len­berg 2011)
  • Klei­der machen Leu­te (Ill­nau-Effre­ti­kon 2011)
  • Mino­tau­rus (Aar­au 2010)
  • Das Drit­te Gleis (Win­ter­thur 2009)
  • D’Gotthar­bahn (Gösche­nen 2007)
  • D’Gott­hard­poscht (Ander­matt 2005)

Beispiele

Play
Play
Play
Play
Play
Play
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

WERBUNG-FILM-GAMES

Ich pro­du­zie­re Musik für Medi­en.

 

  • Fern­seh­wer­bung
  • News Head­line
  • Indie Game
  • Doku­men­tar­film
  • Cor­pe­ra­te Video
  • Spiel­film
  • Jin­gles
  • Audio Logo

 

Auf ihr Bud­get abge­stimmt als moder­ne MIDI-Pro­duk­ti­on oder kom­bi­niert mit Stu­dio­mu­si­kern. Von Solo­in­stru­ment, Band bis Kam­mer­or­che­ster kann ich ihre Pro­duk­ti­on kom­po­nie­ren, betreu­en und auf­neh­men. Ohne dazwi­schen­ge­schal­te­te Agen­tur haben sie den direk­ten Draht zum Kom­po­ni­sten. So wird ihren Wün­schen schnell ent­spro­chen. Mei­ne lang­jäh­ri­gen Kon­tak­te zu Musi­kern und eige­ne Auf­nah­me­räum­lich­kei­ten garan­tie­ren eine hoch­wer­ti­ge und den­noch kosten­gün­sti­ge Pro­duk­ti­on, die ihren Ansprü­chen und Bedürf­nis­sen gerecht wird.

 

Eini­ge Bei­spie­le fin­den sie in der Play­list neben­an.